de | en

Incentive-Reisen

Wikipedia sagt:

Incentives (...) sind Geld- und Sachprämien, Veranstaltungen oder Reisen, die von Unternehmen eingesetzt werden, um Einzelpersonen (zum Beispiel Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner...) zu motivieren oder zu belohnen.

Das englische Wort „incentive“ stammt von dem lateinischen Wort „incendere“ und bedeutet „Begeisterung anfachen“, „anzünden“, „anbrennen“, „erleuchten“, „erhöhen“, „steigern“. Seine ursprüngliche Bedeutung ist vergleichbar mit der des deutschen Begriffs Anreiz.

Incentive-Reisen: Merkmal einer Incentive-Reise ist der freizeitorientierte Charakter der Reise, welcher sie von einer echten Geschäftsreise unterscheidet. Sie sind eine andere Art der Motivation zur Steigerung des Arbeitseinsatzes, der Loyalität zu einem Unternehmen oder einer Marke oder zur Förderung des Verkaufs von Produkten. Die Teilnahme an Incentive-Reisen ist üblicherweise an die Erfüllung eines Zieles (z. B. Verkaufszahlen, Ergebnisse, Kauf) innerhalb definierter Zeiträume gebunden.

Für uns sind Incentive-Reisen ganz besondere Veranstaltungen - ebenso wie für Sie als unser Auftraggeber. Wir legen unsere ganze Erfahrung und Sorgfalt zusammen mit unseren Partnern aus dem In- und Ausland in die Planung, Recherche und Durchführung dieses besonderen Events - damit die Erinnerung an diese Auszeichung Ihrer Mitarbeiter und/oder Kunden noch lange anhält!

Beispiele für Incentive-Reisen finden Sie auf den folgenden Seiten:
USA   Namibia   Barcelona   London   Indien   Schwedisch Lappland   Panama